Mitmach-Sessions

Sessions sind offene Workshops, bei denen eine Gruppe von Menschen an einem bestimmten Thema arbeiten, sich mit anderen austauschen und voneinander lernen können. Diese Sessions finden oft im Rahmen von Barcamps statt, auch als Unkonferzen bekannt.

Die Teilnahme an Sessions und das Einreichen von Session-Wünschen sind noch nicht öffentlich.

Dauerbarcamp

Im Projekt Hack'n'Fun arbeiten wir in Form von solchen Session innerhalb eines Dauerbarcamps, also einem immer andauernden Barcamp, das vom Projekt LEOPARD organisiert wird. Das heißt, dass jeder, der sich mit einem Thema beschäftigen möchte, Sessionvorschläge machen kann und sich dann Interessierte zusammenfinden und gemeinsam an diesem Thema arbeiten. Je nach Umfang des Themas können diese Sessions einmalig oder aber auch sich regelmäßig wiederholend sein. Die Sessions werden mit Hilfe eines Barcampplanungstools und unserer Discourse-Plattform geplant.

Themen

Die Themen der Sessions umfassen viele verschiedene Aspekte des informatisch-technischen Bereichs. Vor allem die Themen Programmieren, Elektronik und Mechatronik sind oft vertreten.